Buchenwald - Hainichkreis

Seit Juni 2011 stehen "Alte Buchenwälder Deutschlands" auf der Liste des UNESCO-Welterbes.
Es handelt sich um ausgewählte Waldgebiete der Nationalparke:

  • Jasmund und Müritz in Mecklenburg-Vorpommern

  • Hainich in Thüringen

  • Kellerwald-Edersee in Hessen

  • Biosphärenreservats Schorfheide-Chorin in Brandenburg

Das sind Gebiete mit Tiefland- und Mittelgebirgsbuchenwälder.

Der Baumkronenpfad Hainich ist der zweitlängste und höchste Baumkronenpfad in Deutschland. Er wurde als zweiter Baumkronenpfad Deutschlands am 26. August 2005 eröffnet. und befindet sich im  Waldgebiet des Hainich, rund 10 km westlich von  Bad Langensalza. Er führt von einer Höhe von 10 m auf 24 m und ist der Fauna im Nationalpark gewidmet. Viele Tafeln erklären den Waldbestand. Sicherlich ist die Teilnahme an einer Führung sehr empfehlenswert.
Der Pfad besitz zwei Schleifen. Die zweite 238 m lange Schleife wurde im Frühjahr 2009 eröffnet.

 

 

 
Größere Karte anzeigen
Quelle: Openstreetmap
 

Google Earth bietet einen interessanten Überblick von oben. Mit dem Link hier unten verlassen Sie meine Internetpräsenz: 


  Link: Buchenwald-Baumkronenpfad

 

Der Link funktioniert nur richtig gut mit einem PC oder Notebook.
Auf dem Smartphone muss man die herunter geladene kmz-Datei suchen und
da anklicken. In beiden Fällen sollte Google Earth installiert sein.

 

Geodaten:   51° 5'3.65"N   10°30'39.98"E

 

Hinweise zur Anwendung der Geodaten


 

 
Parkplatz, Begrüßung
 
Eingang zum Baumkronenpfad, Buchenwald im Hainichkreis
 
im Buchenwald
 
im Buchenwald
 
im Buchenwald
 
im Buchenwald
 
im Buchenwald
 
auf dem Baumkronenpfad
 
auf dem Baumkronenpfad
 
auf dem Baumkronenpfad
 
Aussicht auf dem Baumkronenpfad
 
Aussicht auf dem Baumkronenpfad
 
Aussicht auf dem Baumkronenpfad
 
 
 
Buchenwald Jasmund
 
Buchenwald Jasmund, Königsstuhl
 
 
 
 

Größere Karte anzeigen

Quelle Openstreetmap